Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Mo, 15. November 2021

Argumentationstraining gegen Rechts

Rechten Aussagen Paroli bieten

[+] Infos einblenden
„Die sind alle... !“ „Typisch die... !“ „Solche können nix... !“
Ausgrenzende und abwertende Äußerungen und Einstellungen begegnen uns in der Schule, bei Familienfesten oder im Bus. Meist machen sie uns sprachlos.

Im ONLINE-ARGUTRAINING setzet ihr euch mit Vorurteilen sowie Ausgrenzungsmechanismen auseinander. Ihr lernt Strategien kennen, wie ihr reagieren könnt und probiert diese ganz praktisch aus. Ziel des ONLINE-ARGUTRAININGS ist es, Wege aufzuzeigen, um die eigene Meinung zu vertreten und trotzdem mit anderen im Gespräch zu bleiben.
Du möchtest wissen, wie du auf abwertende und ausgrenzende Äußerungen reagieren kannst? Dann melde dich jetzt für unser kostenloses ONLINE-ARGUTRAINING an!

Die Termine sind am:
Mo, 15.11.21 um 20.00 Uhr
Mo, 22.11.21 um 20.00 Uhr
Di, 30.11.21 um 20.00 Uhr
Nach der Anmeldung erhaltet ihr den Zoom Link, dieser gilt für alle Abende.

Modul I: Einstieg und Annährung an das Thema
Nach einem Kennenlernen und miteinander warm werden stehen im ersten Modul die Auseinandersetzung mit und Sensibilisierung für Mechanismen von Vorurteilen und Diskriminierung im Mittelpunkt. Ausgehend von den Fragestellungen „Was genau ist das Problem?“ und „Was hat das mit mir zu tun“ nähert ihr euch dem Thema an.

Modul II: Kommunikationswege reflektieren
Im zweiten Teil steht die Auseinandersetzung mit bisherigen Kommunikationsstrategien und dem Kennenlernen von neuen Kommunikationswegen mit Mittelpunkt. Hierfür bringen wir eine Fülle von Übungen und Materialien mit.

Modul III: Neue Kommunikationsstrategien trainieren
Im letzten Modul gibt es genügend Zeit das Erlernte praktisch auszuprobieren Abschließen werden eure Erfahrungen aus den Übungsrunden ausgewertet. Am Ende des Trainings habt ihr eine Übersicht von Kommunikationsstrategien, die helfen, den eigenen Standpunkt zu verdeutlichen, Grenzen zu begründen und auch mit dem Gegenüber ins Gespräch zu kommen sowie Betroffene zu stärken

Zur Info: die Plätze sind begrenzt! Wir würden uns natürlich freuen wenn ihr an allen Terminen dabei seid. Wenn das mal nicht klappen sollte, zeichnen wir die Veranstaltung auch auf und ihr könnt diese im Nachgang noch schauen. Außerdem könnt ihr mit dem Seminar eure Juleica auffrischen!

Kosten: entstehen für euch keine!

Das Training ist ein Angebot von "Gegen Vergessen für Demokratie e.V." im Rahmen des
Kompetenznetzwerkes für das Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft.

Anmeldung

Bitte füll folgendes Formular aus, um Dich anzumelden.





* Pflichtfelder










* Pflichtfelder




Ich erkläre mich einverstanden, dass meine mit * gekennzeichneten Daten im Rahmen der Veranstaltungsorganisation (z.B. zum Bilden von Fahrgemeinschaften) vom Bund Badischer Landjugend e.V. im TeilnehmerInnen-Kreis weiter gegeben werden.

ja   nein