Sa, 21. Juli 2018

Frag deinen Landwirt

auf dem AgriKultur Festival in Freiburg

Vom 20 bis 22. Juli 2018 wird Freiburg zum 7. Mal Schauplatz des AgriKultur Festivals im Eschholzpark und der angrenzenden Edith-Stein-Schule. Mit dabei sind dieses Mal auch Junglandwirte aus dem BBL mit ihrem preisgekrönten Format "Frag deinen Landwirt". Sie stellen sich also auch an diesem Tag (15 - 18 Uhr) wieder den Fragen der Verbraucher.

AgriKultur – der Name ist Programm: Landwirtschaft ist Kultur und soll als solche gewertschätzt und weiterentwickelt werden. Der AgriKultur e.V. setzt sich ein für einen Wandel in unserer Produktions- und Konsumkultur von Nahrungsmitteln. Das heißt: hin zu regional, ökologisch, klimafreundlich, fair und kleinbäuerlich produzierten Produkten, im ländlichen Raum sowie in unseren Städten.

Das AgriKultur Festival holt die vielfältigen Akteur*innen aus Freiburg und der Region für 3 Tage zusammen, um sich auszutauschen, zu vernetzen und gemeinsam zu feiern. Unter den diesjährigen Schwerpunkten sind „Von der bäuerlichen Landwirtschaft zu regionalen Versorgungswirtschaft“, „Schwarzwald als Käseregion?“, "Zugang zu Land" „Regionale Textilfasern“, „Frag deinen Landwirt!“, zum wiederholten Mal der beliebte "Pilzworkshop" und vieles mehr...

Das inhaltliche Programm wird eingerahmt durch Konzerte, Theater, Mitmachaktionen (z.B. Schnippeldisko und Workshops), Kinderprogramm, kulinarische Genüsse aus der Region und -wie immer am Samstag – Info- und Bauernmarkt. Alle Veranstaltungen des AgriKultur Festivals sind kostbar und nicht auf Gewinn ausgerichtet. Spenden sind herzlich willkommen.

http://agrikulturfestival.de/
Fr, 27. Juli 2018

Klappstuhlhock

der Laju Bischoffingen

Die Landjugend Bischoffingen lädt herzlich zum 4. Benefiz-Klappstuhl-Hock an der Halle Bischoffingen ein.

Bringt euren eigenen Klappstuhl mit und macht es euch mit uns zusammen bei guter Musik gemütlich! Ein Teil der Erlöse wird
einer gemeinnützigen Organisation zugute kommen.

Mehr Infos gibt es im PDF.

Wer mehr zu der Veranstaltung wissen möchte, kann sich direkt an die Ortsgruppe wenden.

https://www.facebook.com/Landjugend-Bischoffingen-108005085918080/
Download:
Infos zum Klappstuhlhock PDF, ca. 126,08 KB
Fr, 27. Juli 2018 - So, 29. Juli 2018

Indiacaturnier der Laju Indlekofen

Die Laju Indlekofen veranstaltet das Indiacaturnier im Haselbachstadion Indelkofen.

Für nähere Auskünfte setzt euch bitte direkt mit der Ortsgruppe in Kontakt oder besucht die verlinkte Homepage.

http://www.indiaca-indlekofen.de/
Sa, 28. Juli 2018 - Fr, 03. August 2018

Wolfhoffreizeit

Ausgebucht!

Unsere Freizeit für Kinder und Jugendliche auf dem Wolfhof in Simonswald ist ein Angebot für Jungs und Mädels im Alter von 9 – 14 Jahren. Jedes Jahr findet sie in der ersten Sommerferienwoche statt. Dieses Jahr ist sie aus organisatorischen Gründen leider etwas kürzer als sonst.

Der Wolfhof liegt in Obersimonswald. Der Wald, der den Wolfhof umgibt, lässt sich für viele Aktionen in der Natur nutzen und das Außengelände bietet sich für Spiele und Turniere an.
Die Unterbringung erfolgt in geschlechtsgetrennten Zimmern von 4-6 Betten. An der Freizeit nehmen max. 35 Kinder teil. Es werden sowohl Unternehmungen in der großen Gruppe als auch Aktionen in Kleingruppen unternommen. Das Betreuungsteam besteht aus ausgebildeten Gruppenleiter/innen, die ein abwechslungsreiches Programm mit Gruppenaktionen und Ausflügen planen.

Da die Freizeit ausgebucht ist, sind keine weiteren Anmeldungen möglich. Wenn Sie Ihr Kind auf die Warteliste setzen lassen wollen, melden Sie sich bitte auf der Geschäftsstelle: 0761-27133550
Fr, 03. August 2018 - So, 05. August 2018

Sport- & Spielwochenende

in Ihringen

Die harten Zeiten sind vorbei: 2018 gibt es endlich wieder ein Sport und Spiel. Ihringen wird unter dem Motto "Sattelt die Esel - Ihringen rockt!" bei DEM Landjugend-wochenende garantiert für viel Spaß und spannende Spiele sorgen.

Nähere Infos gibt es rechtzeitig an dieser Stelle
Do, 16. August 2018 - So, 19. August 2018

Weinbaulehrfahrt an den Plattensee (Balaton, Ungarn)

Die AG Junge Winzer Ortenau lädt

In diesem Jahr führt es uns nach Ungarn an den Balaton/Plattensee.
Hierzu möchten wir alle Südbadischen Jungwinzer/innen mit Partnern herzlich einladen.

Termin: Donnerstag 16.08.2018 – Sonntag 19.08.2018
Abfahrt: 1.00 Uhr Durbach Festplatz
1.30 Uhr Parkplatz Oberkircher Winzer eG
Rückkehr: Sonntag, 19.08.2018 gegen 23.00 Uhr
Anmeldeschluss: Freitag 15.06.2018.
Weitere Infos bei Kilian Huber: Kilian_huber@gmx.de, Tel: 078024969

Unterbringung:
Hotel/Anschrift Hotel Annabella ***Superior (Familien-Wellnesshotel mit Privatstrand)
Deák Ferenc utca 25.
8230 Balatonfüred, Ungarn
Info: www.danubiushotels.com/de/unsere-hotels-balatonfur ed/hotel-annabella


Ablauf:
Vor Ort haben wir einen ortsansässigen Gruppenleiter, Krisztián, der uns zu den einzelnen Betrieben führt und uns viel Interessantes über Land und Leute sowie auch den Weinbau näher bringen wird.

Betriebe:
Nikolaihof Wachau – ältestes Weingut Österreichs www.nikolaihof.at
Weingut Vesztergom Pince www.vesztergompince.hu/en
Kellerei Zelna www.zelna.hu
Weingut Dobosi www.dobosipinceszet.hu/en
Weingut Gyukli www.gyukli.hu/de
Kellerei Thetis Birtok www.thetisbirtok.hu
Kellerei Gilvesy www.gilvesy.hu/en

„Sommer, Sonne und abends einen erfrischenden Wein“
Getreu diesem Motto findet in dieser Zeit auch das wohl längste Weinfest Ungarns statt. Jedes Jahr finden Anfang August drei Wochen lang die Weinwochen Balatonfüred
(Borhetek) statt (10. August - 2. September 2018).

Dieses kann in der Zeit, die zur freien Verfügung steht, besucht werden.
Um auch den ein oder anderen Topfen von anderen Betrieben zu probieren und die Atmosphäre eines ungarischen Weinfestes genossen werden.
Info: www.reisewege-ungarn.de/weinwochen-balatonfuered-w einfest-am-balaton/

Sonstige Info: Ungarische Forint (HUF) sind zur Reise nötig.
Das Hotel besitzt einen Privatstrand sowie weitere Pools, die dann bestimmt bei 38 Grad gerne genutzt werden, denkt an Badebekleidung und ggf. Handtücher.  


Kosten: 350 € pro Person im Doppelzimmer (+ 50,- € im Einzelzimmer)

darin enthalten sind Busfahrt, 3 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Annabella ***Superior, alle Weinproben mit Betriebsbesichtigungen.
Sa, 18. August 2018 - So, 19. August 2018

Wolfhofeinsatztruppe

Mach den Woflhof fit!

Werkelst du gerne, auch an alten Häusern? Bist du begeisterter Wolfhofgänger? Auf dem Wolfhof gibt es immer viel zu tun und es werden handwerklich geschickte Lajus benötigt. Warum nicht mit ein paar Freunden oder ganz anderen Lajus, die du dort erst kennenlernst, ein paar Tage ins Nonnebachtal zum Werkeln, basteln, Wände streichen und das alles mit Wolfhoffeeling!

Das bringt es dir:
• Spaß im Team
• kostenloses Wolfhofwochenende
• Du lernst von anderen.
• ehrenamtliche Bescheinigung

Das solltest du mitbringen:
• Handwerkliches Geschick
• Freude am Handwerken
• Liebe für den Wolfhof

Wenn du willst, kannst du natürlich gerne auch schon am Freitagabend anreisen.

https://www.laju-suedbaden.de/eip/pages/jobs.php
Sa, 18. August 2018

Helferfest IGW-Stand


Do, 30. August 2018

AK Deutsche JungwinzerInnen

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

Weinbaupolitik ist das Thema des AK Deutsche JungwinzerInnen. An diesem Arbeitskreis dürfen auch nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern auch alle anderen Jungwinzer aus Südbaden teilnehmen. Bei Interesse meldet euch einfach auf der BBL-Geschäftsstelle.

http://bdl.landjugend.info/unsere-themen/jungwinzer-politik/
Fr, 14. September 2018 - Mo, 17. September 2018

Bötzinger Dorffest mit der Laju Bötzingen

Wer mehr über den Stand und das Programm der Laju Bötzingen auf dem Dorffest wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe wenden.

https://laju-boetzingen.de/
Fr, 14. September 2018 - So, 16. September 2018

AK JumPo

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

"Jugend macht Politik" ist das Motto des AK JumPo. An diesem Arbeitskreis dürfen auch nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern auch alle anderen Landjugendliche aus Südbaden teilnehmen. Bei Interesse meldet euch einfach auf der BBL-Geschäftsstelle.

http://bdl.landjugend.info/unsere-themen/jugendpolitik/arbeitskreis-jugend-macht-politik/
Fr, 21. September 2018 - So, 23. September 2018

AK Agrarpolitik

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

Agrarpolitik ist das Thema des AK Agrar. An diesem Arbeitskreis dürfen auch nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern auch alle anderen Junglandwirte aus Südbaden teilnehmen. Bei Interesse meldet euch einfach auf der BBL-Geschäftsstelle.

http://bdl.landjugend.info/unsere-themen/junglandwirte-politik/arbeitskreis-agrarpolitik/
Sa, 29. September 2018

100. Landwirtschaftliches Hauptfest in Stuttgart

Die AG Junge Landwirte Breisgau-Hochschwarzwald organisiert eine Fahrt zum 100. Landwirtschaftlichen Hauptfest.

Ihr seid dabei, wenn ihr einfach eine Mail mit eurem Namen, Geburtsdatum und Zustiegsort an ag.bh@laju-suedbaden.de schickt. Im Preis von 65€ sind die Busfahrt nach Stuttgart, Eintritt und Festzeltticket inklusive 3 Maß und 1 Hähnchen enthalten!
Zustieg ist in Freiburg (ca. 6.00 Uhr), Titisee und Donaueschingen möglich, Rückfahrt ab Stuttgart gegen 0.30 Uhr, ein genauer Zeitplan wird noch bekannt gegeben.

Bitte überweist den Betrag mit eurem Namen als Verwendungszweck bis 1. September an:

AG Junge Landwirte Breisgau-Hochschwarzwald
IBAN: DE 26 6805 1004 0004 6547 86
BIC: SOLADES1HSW
Mit Zahlungseingang bekommt ihr eine Bestätigung und seid angemeldet.
Mo, 01. Oktober 2018

Redaktionsschluss Bläddle

Bis heute könnt ihr eure Artikel, Fotos, Grüße, Kleinanzeigen und Standesamt-Nachrichten an blaeddle@laju-suedbaden.de schicken. Auch Werbung für Landjugendveranstaltung veröffentlichen wir gerne und kostenlos im Bläddle. Hierfür brauchen wir die Werbung als jpg oder pdf.
Download:
Schreibtipps für Bläddle-Artikel PDF, ca. 96,19 KB
Fr, 05. Oktober 2018 - So, 07. Oktober 2018

Kreiserntedankfest des Schwarzwald-Baar-Kreises

in Weiler

Das Kreiserntedankfest ist eine Veranstaltung der Landjugendgruppen im Schwarzwald-Baar-Kreis. Es findet immer am Wochenende des kirchlichen Erntedankfestes statt, welches am ersten Sonntag im Oktober gefeiert wird. Ausrichter ist eine der Ortsgruppen im Kreis. Höhepunkt des mehrtägigen Festes ist der Sonntag, der mit einem feierlichen Gottesdienst beginnt. Es folgt am Mittag ein prächtiger Festzug mit zahlreichen Erntedankwagen, Fußgruppen und Musikkapellen.

Mehr Hintergrundinfos gibt es unter: http://www.laju-suedbaden.de/eip/pages/kreisernted ankfest.php

Wer mehr zum diesjährigen Erntedankfest wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe Weiler oder den Schwarzwald-Baar-Kreis wenden.

http://laju-weiler.de/
Sa, 13. Oktober 2018 - So, 14. Oktober 2018

Motocrossfest mit der Laju Ippingen

Die Laju Ippingen bewirtet auch dieses Jahr das Motorossfest in Ippingen.

Wer mehr zur Veranstaltung wissen möchte, kann sich direkt an die Ortsgruppe wenden.

https://www.facebook.com/lajuippingen/
Fr, 19. Oktober 2018 - So, 21. Oktober 2018

Schwarzwald-Trekking

Regional isch ideal. Das gilt auf jeden Fall auch für dieses Wochenende. Wir machen uns auf den Weg von Himmelreich über Breitnau, Hinterzarten nach Titisee. Hier übernachten wir in der Jugendherberge, um am nächsten Tag weiter zum Feldberg zu wandern (weitere Übernachtung im Leistungszentrum Herzogenhorn). Am dritten Tag erklimmen wir den Gipfel der Tour, das Herzogenhorn. Nachdem wir hier das Alpenpanorama genossen haben gehts über Menzenschwand wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Himmelreich. Eine gute Grundkondition und Spaß am Wandern solltet ihr mitbringen. Da dies ein Wochenendevent besteht die Möglichkeit nur an einzelnen Tagen auf die Wanderung mitzukommen nicht.

Tag 1: 19.10.2018
• Start in Himmelreich (Anreise per Bus, da Schienenersatzverkehr oder per Auto möglich) voraussichtlich 11:00 Uhr
• Route Himmelreich- Breitnau-Hinterzarten-Titisee
• Tour Daten (ungefähre Angaben): 19km, 6h, 600hm

Tag 2: 20.10.2018
• Start von der Jugendherberge
• Route Titisee-Bärental-Raimartihof-Feldsee-Feldberg-Graf enmatt-Leistungszentrum
• Tour Daten (ungefähre Angaben): 14km, 5-6h, 600hm

Tag 3: 21.10.2018
• Start vom Leistungszentrum
• Route Leistungszentrum- Gipfel Herzogenhorn - Krunkelbachhütte – Menzenschwand - Himmelreich (mit einem Reisebus)
• Tour Daten (ungefähre Angaben): 10km, 4h, 200hm


Übernachtungskosten (Abendessen, Frühstück und Lunchpakete inklusive)
Unter 27 Jahren: 75€
Ab 27 Jahren: 95€
Anreise nach Himmelreich muss selbst organisiert (ihr könnt Fahrgemeinschaften bilden) und getragen werden.

Anmelden könnt ihr euch ab dem 05. Juni 2018 bis zum 2. September 2018!
Das Ressort Spaß freut sich auf zahlreiche Anmeldungen!

Es sind noch ausreichend Plätze frei. Melde dich an und mache noch ein bisschen Werbung, damit die Veranstaltung auf jeden Fall stattfindet.
Sa, 03. November 2018

Bunter Abend Gamshurst

mit Theater

Voraussichtlich wieder um 19.30 Uhr startet der 31. Bunte Abend der Laju Gamshurst in der Festhalle Gamshurst.

Wer mehr zum Bunten Abend in Gamshurst wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe wenden.

http://www.landjugend-gamshurst.de/
So, 04. November 2018

Bunter Abend Gamshurst

mit Theater

Voraussichtlich wieder um 19.30 Uhr startet der 31. Bunte Abend der Laju Gamshurst in der Festhalle Gamshurst.

Wer mehr zum Bunten Abend in Gamshurst wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe wenden.

http://www.landjugend-gamshurst.de/
Mo, 05. November 2018 - Di, 06. November 2018

AK Deutsche JungwinzerInnen

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

Weinbaupolitik ist das Thema des AK Deutsche JungwinzerInnen. An diesem Arbeitskreis dürfen auch nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern auch alle anderen Jungwinzer aus Südbaden teilnehmen. Bei Interesse meldet euch einfach auf der BBL-Geschäftsstelle.

http://bdl.landjugend.info/unsere-themen/jungwinzer-politik/
Fr, 09. November 2018 - So, 11. November 2018

Bundes-Mitgliederversammlung

Der "Verbandsausschuss" auf BDL-Ebene

Delegierte aus ganz Deutschland beraten die aktuellen Themen der Landjugend und fassen Beschlüsse, die auch den BBL betreffen.

http://bdl.landjugend.info/ueber-uns/bdl-portraet/organisation/
Do, 15. November 2018 - Fr, 16. November 2018

Fahrt zur Eurotier

in Hannover

Auch dieses Jahr fährt der BBL wieder zur Eurotier. Voraussichtlich starten wieder 2 Busse, einer ab Freiburg und einer ab Stockach. Und auch dieses Mal müssen wieder alle Teilnehmer mindestens 18 Jahre alt sein!

Mehr zur Veranstaltung erfahrt ihr rechtzeitig an dieser Stelle.

https://www.eurotier.com/
Sa, 17. November 2018

„Bure zum Alange“ bei der Landjugend Mönchweiler

Zwei echte Schwarzwälder Bauern kommen direkt vom Feldweg nach Mönchweiler, um auf witzige Art und Weise Anekdoten aus der Ladwirtschaft zu erzählen.
Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein.

Hallenöffnung: 19:00
Beginn: 20:15
Kosten: VVK 11€, AK 12€

Weitere Infos:
www.landjugend-mönchweiler.de
Fr, 23. November 2018

Baden-Württembergischer Junglandwirtekongress

Auch 2019 gibt es wieder einen Baden-Württembergischen Junglandwirtekongress in Denkendorf (bei Stuttgart)

Nähere Infos gibt es rechtzeitig an dieser Stelle.

http://julako.de/
Sa, 24. November 2018 - So, 25. November 2018

Herbstverbandsausschuss

auf dem Wolfhof

Auf dem Wolfhof kommen jeden Herbst Lajus aus ganz Südbaden zusammen. Dieses Jahr wird der
Landesvorstand neu gewählt. Abstimmen dürfen zwar nur die Delegierten aus den Kreisen, aber kommen, Spaß haben und Infos abgreifen, darf jeder.

Näheres Infos gibt es rechtzeitig an dieser Stelle.
Sa, 24. November 2018

Tischkickerturnier 6.0 der Laju Hondingen

Das überregionale Tischkickerturnier wird bereits zum 6. Mal im Gemeinschaftshaus Hondingen ausgeführt.

Mehr Infos gibt es rechtzeitig auf der Facebookseite der Laju Hondingen.

https://www.facebook.com/LandjugendHondingen/
Fr, 30. November 2018 - So, 02. Dezember 2018

AK JumPo

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

"Jugend macht Politik" ist das Motto des AK JumPo. An diesem Arbeitskreis dürfen auch nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern auch alle anderen Landjugendliche aus Südbaden teilnehmen. Bei Interesse meldet euch einfach auf der BBL-Geschäftsstelle.

http://bdl.landjugend.info/unsere-themen/jugendpolitik/arbeitskreis-jugend-macht-politik/
Mo, 10. Dezember 2018

AK Agrarpolitik

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

Agrarpolitik ist das Thema des AK Agrar. An diesem Arbeitskreis dürfen auch nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern auch alle anderen Junglandwirte aus Südbaden teilnehmen. Bei Interesse meldet euch einfach auf der BBL-Geschäftsstelle.

http://bdl.landjugend.info/unsere-themen/junglandwirte-politik/arbeitskreis-agrarpolitik/
Sa, 15. Dezember 2018

Abgabefrist Zuschussunterlagen 2018 + Antrag Gruppenraumumbau 2019

Vergesst nicht, eure Zuschussunterlagen für 2018 abzugeben. Bis zum 15. Dezember müssen sie auf der Geschäftsstelle sein, damit ihr für das laufende Jahr auch Zuschüsse bekommt. Dasselbe Datum gilt für die Abgabe eines Antrags auf Zuschuss für den Gruppenraumumbau 2019. Alle anderen Zuschüsse 2019 müssen nicht mehr beantragt werden.

Bei Fragen könnt ihr euch auf der Geschäftsstelle melden.
Di, 19. März 2019 - Do, 21. März 2019

RegioAgrar Baden

Landwirtschaftliche Fachmesse in Freiburg

Diese Messe gibt es 2019 zum ersten Mal. Natürlich ist die Landjugend von Anfang an mit dabei. Veranstalter ist die E.G.E. - European Green Exhibitions GmbH, ideeller Träger der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband (BLHV).

Die Messe RegioAgrar Baden in Freiburg soll eine Landwirtschaftsmesse und regionale Fachmesse für landwirtschaftliche Produktion, Handel und Management sein. Aussteller präsentieren hier neue, bewährte und weiterentwickelte Produkte für die Veredlung, die Informationstechnologie in der Landwirtschaft und im Bereich Erneuerbare Energien. Zum Angebotsspektrum gehören dabei die Themenbereiche Tierzucht, Futtermittel, Stallbau und -technik, Landmaschinen, Saatgut, Informations-Technologie, sowie regenerative Energie, Wald- und Forstwirtschaft. Ein fachlich anspruchsvolles Vortragsprogramm und Maschinenvorführungen runden das Angebot der Freiburger RegioAgrar Messe ab.

Nähere Infos auch zum Programm speziell für junge Landwirte bekommt ihr demnächst hier.
Fr, 24. Mai 2019 - So, 26. Mai 2019

70-h-Aktion Badnerlandgemacht

Wir schaffen um zu bleiben.

70 sind die neuen 72 - Weil die Deutsche Landjugend 2019 70 Jahre alt wird, gibt es deutschlandweit eine 70-Stunden-Aktion. 70 Stunden, in denen auch eure Laju viel bewegen kann! 70 Stunden, in denen wir hier in Südbaden zusammen „schaffen um zu bleiben“. Schließlich wollen wir nicht weg aus dem Dorf und darum machen wir es noch besser als es eh schon ist.

Wenn ihr mitmachen wollt, müsst ihr eure Ortsgruppe einfach zw. 1. August und 30. September 2018 hier online anmelden und dabei angeben, wie viele Leute ihr voraussichtlich sein werdet und was euch im Dorf bzw. auf dem Land fehlt. (Achtung: Bitte tragt bei der Anmeldung die Kontaktdaten der Person ein, die auch in Zukunft alle Infos zur Aktion bekommen soll.)

Der Ablauf wird danach folgender sein:
  • Wir suchen eine passende Aufgabe für euch in eurem Dorf.
  • Am Freitag, den 24. Mai bekommt ihr zeitgleich mit allen Ortsgruppen in Südbaden eure Aufgabe in einem verschlossenen Umschlag überreicht.
  • Ihr habt genau 70 Stunden Zeit diese Aufgabe zu erfüllen.

    Also: Meldet euch einfach an und haltet euch das Wochenende frei. Alles andere machen wir für euch.

    Wenn deine Ortsgruppe nicht mitmachen will, kommt doch einfach ins Projektteam. Da können wir noch Unterstützung gebrauchen und ihr seid hautnah bei der 70-h-Aktion dabei. Meldet euch einfach auf der Geschäftsstelle!

    http://bdl.landjugend.info/unsere-projekte/landgemacht/
  • Impressum | Datenschutz