Do, 25. August 2016 - Sa, 03. September 2016

Irland-Reise

Jetzt steht der Plan:
Von Donnerstag, 25.8.16 (Abflug 10:45) bis Samstag, 3.9.16 (Abflug 6:25) werden wir uns im südlichen Teil der Grünen Insel aufhalten. Vom Flughafen Dublin geht es in drei 9er-Bussen los Richtung Süden. Wir besichtigen die Klosteranlage Glendalough, wandern einen Teil des Wicklow Ways, verlieben uns in die Kleinstadt Kilkenny, bevor wir dem Rock of Cashel einen Besuch abstatten. Weiteres Highlight ist ein Hinter den Kulissen extra: Behind the scenes heißt es bei der Whiskydistillerie Jameson (inkl. tasting). Außerdem besuchen wir zwei landwirtschaftliche Betriebe, die Cliffs of Moher, den Ring of Kerry, die Dingle Halbinsel und und und. Die letzten Tage verbringen wir in Dublin. Nachdem wir die Stadt und die Guinessbrauerei besichtigt haben, wartet ein Tag zu freien Verfügung auf euch. Und das alles für schlappe (+-) 920.- €!

Wichtiges:
* Die Altersbegrenzung liegt bei 18-39 Jahren!
* Eine Anzahlung von 450.- € muss innnerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung bezahlt werden.
* Der Reisepreis von 920.- € kann noch leicht variieren. Falls beispielsweise weniger als 26 Personen mitfahren, wird der Reisepreis steigen.
* Es wird ein Vortreffen geben, bei dem alle offenen Fragen geklärt werden und wir uns kennen lernen können.
* Es können sich noch Änderungen im Programm ergeben!

Im Reisepreis sind enthalten:
- Flug hin und zurück mit Ryanair (15kg plus Handgepäck)
- Miete der 9er Busse inklusive Benzinkosten
- 9 mal Übernachtung mit Frühstück in Mehrbettzimmern (in Dublin im angesagten Generator Hostel)
- Besichtigungen und Eintritte (Whiskydistillerie Jameson, Guinness Storehouse, Stadtführung, Glendalough, Rock of Cashel, Überraschungsprogrammpunkt)
- Jede Menge Spaß :-)

Nicht im Reisepreis enthalten ist:
- An- und Abreiset zum Flughafen in Basel
- Weitere Mahlzeiten
- Auslandskrankenversicherung
- Selbstbeteiligung bei einem Unfall (Falls eines unserer Autos in einen Unfall verwickelt werden sollte, beträgt die Selbstbeteiligung 1000€, die wir gemeinschaftlich begleichen werden)

Da die Geschäftsstelle nur bedingt weiterhelfen kann, wendet euch bei Fragen bitte direkt an Michaela Schöttner. Da sie zur Zeit noch in Asien unterwegs ist, hier ihre private Mailadresse: mikaella78@hotmail.com

Anmeldungen ab Dienstag 1.3. um 18 Uhr. Wie immer bei BBL-Veranstaltungen gilt: Jede Person muss sich einzeln anmelden!
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich. Gerne kannst Du Dich auf der BBL-Geschäftsstelle erkundigen, ob es eine Warteliste für die Veranstaltung gibt: info@laju-suedbaden.de oder 0761 - 271 33 550.
Sa, 27. August 2016 - Sa, 27. August 2016

Zündkerzenparty 2.0

der Laju Bettmaringen

Wer mehr über das Fest der Laju Bettmaringen wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe wenden.
Di, 30. August 2016

AK Deutsche JungwinzerInnen

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

Weinbaupolitik ist das Thema des AK Deutsche JungwinzerInnen. An diesem Arbeitskreis dürfen auch nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern auch alle anderen Jungwinzer aus Südbaden teilnehmen. Bei Interesse meldet euch einfach auf der BBL-Geschäftsstelle.

http://bdl.landjugend.info/unsere-themen/jungwinzer-politik/
Sa, 03. September 2016 - Sa, 03. September 2016

Whirlpoolparty

der Laju Dillendorf

"Lasst euch die noch nie dagewesene Whirlpoolparty nicht entgehen! Nicht nur die Party soll dabei im Vordergrund stehen, sondern auch die Präsentation des wahrscheinlich einzigsten Whirlpool seiner Art! Wem das Angucken des Whirlpooles nicht ausreicht, der kann selbstverständlich auch hineinsteigen und die unglaubliche Atmosphäre spüren. Seid gespannt..."

Wer mehr über die Veranstaltung der Landjugend Dillendorf wissen möchte, kann sich direkt an die Ortsgruppe wenden.
Sa, 03. September 2016 - So, 04. September 2016

Tage der offenen Tür

Haus der Bauern - Badischer Weinbauverband - Staatliches Weinbauinstitut

Am 3. und 4. September öffnet das Haus der Bauern - und damit natürlich auch die BBL-Geschäftsstelle - seine Pforten. Im und um das ganze Haus gibt es Programm. Ein Bauernmarkt mit regionalen Spezialitäten lädt am Samstag zum Probieren ein. Gleich nebenan haben auch der Badische Weinbauverband und das Staatliche Weinbauinstitut Freiburg für alle Interessierten geöffnet.

Am Samstag gibt es von 10 - 18 Uhr Programm, am Sonntag von 11 - 18 Uhr.
Download:
Flyer PDF, ca. 2.251,87 KB
Fr, 09. September 2016 - Mo, 12. September 2016

Bötzinger Weinfest

mit der Laju Bötzingen

Wer mehr den Stand und das Programm der Laju Bötzingen auf dem Weinfest wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe wenden.

https://laju-boetzingen.de/
Sa, 10. September 2016 - So, 11. September 2016

Sichelhenke

der Landjugend Zell a.A.

Die Landjugend Zell a.A. richtet auch in diesem Jahr wieder die traditionelle Sichelhenke in Schwäblishausen am Sportplatz aus. Sie verspricht ein Partywochenende, das ihr auf keinen Fall verpassen dürft. Für BBL-Landjugendgruppen besteht die Möglichkeit in einer Turnhalle zu übernachten.

Samstag, 10. September
20 Uhr: Sichel & Henker Party

Sonntag, 11. September
11 Uhr: Frühschoppen mit dem Musikverein Otterswang
12 Uhr: reichhaltiger Mittagstisch, Kaffee und Kuchen
14 Uhr: Oldtimervorführung

Wer mehr über das Fest der Laju Zell a.A. wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe wenden.

http://www.laju-zell.de.tl
Download:
Flyer PDF, ca. 1.133,16 KB
Fr, 30. September 2016 - Mo, 03. Oktober 2016

Kreiserntedankfest

in Unadingen

Das Kreiserntedankfest ist eine Veranstaltung der Landjugendgruppen im Schwarzwald-Baar-Kreis. Es findet immer am Wochenende des kirchlichen Erntedankfestes statt, welches am ersten Sonntag im Oktober gefeiert wird. Ausrichter ist eine der Ortsgruppen im Kreis. Höhepunkt des mehrtägigen Festes ist der Sonntag, der mit einem feierlichen Gottesdienst beginnt. Es folgt am Mittag ein prächtiger Festzug mit zahlreichen Erntedankwagen, Fußgruppen und Musikkapellen.

Mehr Hintergrundinfos gibt es unter: http://www.laju-suedbaden.de/eip/pages/kreisernted ankfest.php

Wer mehr zum diesjährigen Erntedankfest wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe Unadingen oder den Schwarzwald-Baar-Kreis wenden.

http://www.landjugend-unadingen.de/kreiserntedankfest-2016/
Sa, 01. Oktober 2016

Redaktionsschluss Bläddle

Bis heute könnt ihr eure Artikel, Fotos, Grüße, Kleinanzeigen und Standesamt-Nachrichten an blaeddle@laju-suedbaden.de schicken. Auch Werbung für Landjugendveranstaltung veröffentlichen wir gerne und kostenlos im Bläddle. Hierfür brauchen wir die Werbung als jpg oder pdf.
Download:
Schreibtipps für Bläddle-Artikel PDF, ca. 96,19 KB
Sa, 08. Oktober 2016 - So, 09. Oktober 2016

Moto-Cross in Ippingen

Wer mehr zum Moto-Cross-Fest in Ippingen wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe wenden.

http://laju-ippingen.de
Do, 27. Oktober 2016

Regiotour

Dieses Jahr geht es in die Region rund um Waldshut. Wir besichtigen den Legehennenbetrieb von Winfried Kaiser, den Milchviehstall mit Melkroboter der Fam. Jäger, den Obsthof Stoll und die Brauerei Waldhaus.

Kosten: voraussichtlich 25.- €

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen rechtzeitig hier an dieser Stelle.
Fr, 04. November 2016

Nachtcafé

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen Austausch zw. Verbrauchern und Landwirten in St. Ulrich. Organisiert wird er nicht nur vom BBL, sondern auch vom BLHV-Bildungswerk, der Katholischen Landvolkbewegung und dem Bildungshaus Kloster St. Ulrich, wo die Veranstaltung auch stattfindet.

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen rechtzeitig hier an dieser Stelle.
Sa, 05. November 2016

Bunter Abend Gamshurst

mit Theater

Wer mehr zum Bunten Abend in Gamshurst wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe wenden.

http://www.landjugend-gamshurst.de/
So, 06. November 2016

Bunter Abend Gamshurst

mit Theater

Wer mehr zum Bunten Abend in Gamshurst wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe wenden.

http://www.landjugend-gamshurst.de/
Fr, 11. November 2016 - So, 13. November 2016

Bundes-mitgliederversammlung

Der "Verbandsausschuss" auf BDL-Ebene

Delegierte aus ganz Deutschland beraten die aktuellen Themen der Landjugend und fassen Beschlüsse, die auch den BBL betreffen.

http://bdl.landjugend.info/ueber-uns/bdl-portraet/organisation/
Do, 17. November 2016 - Fr, 18. November 2016

Eurotier

Hannover

Die Eurotier in Hannover darf man nicht verpassen. Deshalb fährt der BBL auch den weiten Weg bis nach Hannover.


Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen rechtzeitig hier an dieser Stelle.
Sa, 19. November 2016 - So, 20. November 2016

Herbstverbandsausschuss

mit Vollwahlen

Wie bei allen Verbandsausschüssen des BBL gilt: Kommen darf jeder, wählen dürfen nur die Delegierten.
Freut euch auf ein Wochenende voller Infos, Austausch und Spaß, das euch keinen Cent kostet.
Im Mittelpunkt steht die Verbandsausschusssitzung am Sonntagvormittag, bei der dieses Jahr wieder der BBL-Vorstand gewählt werden wird.
Fr, 25. November 2016 - So, 27. November 2016

AK JumPo

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

"Jugend macht Politik" ist das Motto des AK JumPo. An diesem Arbeitskreis dürfen auch nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern auch alle anderen Landjugendliche aus Südbaden teilnehmen. Bei Interesse meldet euch einfach auf der BBL-Geschäftsstelle.

http://bdl.landjugend.info/unsere-themen/jugendpolitik/arbeitskreis-jugend-macht-politik/
Fr, 25. November 2016

Baden-Württembergischer Junglandwirtekongress

Einen Tag lang wird Denkendorf bei Stuttgart das Zentrum der baden-württembergischen Junglandwirte.

Kosten: 18.- €

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen rechtzeitig hier an dieser Stelle.

http://julako.de/
Mi, 30. November 2016

Frist für Antrag auf Gruppenzuschuss 2017

Vergesst nicht, für das kommende Jahr einen Antrag auf Gruppenzuschuss zu stellen! Nur wer die Fördergelder im Voraus beantragt, kann diese auch erhalten. Auch wenn ihr noch nicht sicher seid, ob eine Veranstaltung oder Baumaßnahme im kommenden Jahr stattfindet, solltet ihr diese beim BBL anmelden!
Mo, 05. Dezember 2016

Agrarmeteorologie

und Klimawandel

Was bedeutet der Klimawandel für die Landwirtschaft? Dieser Frage gehen wir heute in der Landwirtschaftsschule Donaueschingen nach.

Kosten: keine
Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen rechtzeitig hier an dieser Stelle.
Di, 06. Dezember 2016

AK Agrar

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

Agrarpolitik ist das Thema des AK Agrar. An diesem Arbeitskreis dürfen auch nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern auch alle anderen Junglandwirte aus Südbaden teilnehmen. Bei Interesse meldet euch einfach auf der BBL-Geschäftsstelle

http://bdl.landjugend.info/unsere-themen/junglandwirte-politik/arbeitskreis-agrarpolitik/
Mi, 07. Dezember 2016

LUI-Preisverleihung

Landwirtschaftspreis für Unternehmerische Innovationen

Zum 20. Mal wird der LUI verliehen. 20 Jahre innovative Ideen im Ländle müssen natürlich gebührend gefeiert werden.

Nähere Informationen zum Programm folgen rechtzeitig hier an dieser Stelle.
Do, 08. Dezember 2016

Hinter den Kulissen der Schwarzwaldmilch

Die Genossenschaftsmolkerei in Freiburg nehmen wir an diesem Vormittag in der Reihe "Hinter den Kulissen von..." unter die Lupe.

Uhrzeit: 9.30 bis 11 Uhr

Kosten: keine

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen rechtzeitig hier an dieser Stelle.
Do, 15. Dezember 2016

Abgabefrist Zuschussunterlagen 2016

Vergesst nicht, eure Zuschussunterlagen für 2016 abzugeben. Bis zum 15. Dezember müssen sie auf der Geschäftsstelle sein, damit ihr für das laufende Jahr auch Zuschüsse bekommt.

Bei Fragen könnt ihr euch auf der Geschäftsstelle an Lisa Unmüßig wenden.
Mo, 02. Januar 2017 - Mi, 06. Januar 2016

POGS

Gruppenleiterschulung

Die "Persönlichkeits-, Organisations- und Gruppenleiterschulung" richtet sich an alle Mitglieder, Vorstände und Gruppenleiter in der Landjugend ab 17 Jahren.

Bei POGS könnt ihr:
* Euch persönlich weiterbilden
* Viele engagierte Landjugendliche aus anderen Gruppen kennenlernen
* Tipps und Tricks für eure Arbeit vor Ort bekommen
* Viele neue Spiele und Methoden kennenlernen
* Jede Menge Spaß haben
* Den BBL kennenlernen

An den 5 Tagen geht es u.a. um Kommunikation und Rhetorik, Erste Hilfe, eigene Stärken und Schwächen, den Umgang mit Konflikten und das Jugendschutzgesetz bzw. die Aufsichtspflicht. Die Teilnahme an allen Tagen ist Voraussetzung für den Erwerb der Juleica (Jugendleiter-Card). Mit der Juleica könnt Ihr als Gruppenleiter einige Vergünstigungen bekommen (z.B. bei BBL-Veranstaltungen, bei der Bahncard, in Bastelläden, Eintrittsgelder...).

Kosten: 100.- € (werden oft von der Gruppe übernommen)

Überweisung bitte vor dem Beginn von POGS!
Wichtig bei all unseren Anmeldungen: Jede Person muss einzeln angemeldet werden!
Anmeldung und nähere Infos ab Ende September.
Fr, 27. Januar 2017 - So, 29. Januar 2017

Weinbaufachseminar

auf dem Wolfhof

Ein Wochenende wird auf dem Wolfhof bei Simonswald rund ums Thema Wein und Weinbau gefachsimpelt.

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen rechtzeitig hier an dieser Stelle.
Di, 07. Februar 2017

Berufswettbewerb

Erstentscheide in Weinbau und Landwirtschaft

Während die jungen Winzer und Winzerinnen gleich aus dem ganzen Verbandsgebiet zusammenkommen und sich in Breisach in Theorie und Praxis messen, stehen für die Landwirte und Landwirtinnen erst einmal drei lokale Vorentscheide an. Die jeweils Besten kommen dann am 5. und 6. April wieder beim Verbandsentscheid in Emmendingen zusammen.
Mi, 05. April 2017 - Do, 06. April 2017

Berufswettbewerb

Verbandsentscheid Haus- und Landwirtschaft

In Emmendingen treten in den Sparten Haus- und Landwirtschaft die besten Vertreter aus dem BBL-Gebiet beim Verbandsentscheid gegeneinander an. Die Gewinner qualifizieren sich für den Bundesentscheid im Juni.

http://bdl.landjugend.info/was-laeuft/berufswettbewerb/
Mo, 12. Juni 2017 - Fr, 16. Juni 2017

Berufswettbewerb

Bundesentscheid

In Mecklenburg-Vorpommern kommen die besten Berufs- und Fachschüler aus den Sparten Land-, Haus-, Tier- und Forstwirtschaft sowie Weinbau zusammen.

http://bdl.landjugend.info/was-laeuft/berufswettbewerb/