Fr, 18. Oktober 2019 - So, 20. Oktober 2019

MEGA schwarz - MEGA Wald

DAS MEGA-Wochenende auf dem Wolfhof

Wir wollen eine alte Tradition wieder aufleben lassen und ein Wolfhofwochenende gestalten, das viel Spaß verspricht. Im Mittelpunkt steht der Mythos Schwarzwald. Wir machen uns auf die kulturelle, vor allem aber kulinarische Spurensuche.

Freitag
- Ankommen & Abendessen (ab 19.00 Uhr)
- Bierprobe und Schwarzwald Quiz mit dem Vorstand

Samstag
- Wanderung Wildbach Tour (ca. 4h, 11km, ca. 700 hm)
- Back Kurs “Schwarzwälder-Kirsch-Muffins” anbieten (2 Termine)
- Gemeinsames Abendessen unter dem Motto “Wie läuft´s bei euch im Schwarzwald”.

Sonntag
- Schwarzwälder - Brunch
- gemeinsames Aufräumen
- Abreise

Teilnehmerbeitrag 10€

Anmeldeschluss ist der 13.10.2019
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich. Gerne kannst Du Dich auf der BBL-Geschäftsstelle erkundigen, ob es eine Warteliste für die Veranstaltung gibt: info@laju-suedbaden.de oder 0761 - 271 33 550.
Do, 24. Oktober 2019

Regiotour rund um Emmendingen

Bei der dritten Regiotour geht es mit der AG Breisgau-Hochschwarzwald
Richtung Emmendingen. Bei der Molkerei Monte
Ziego besichtigen wir den Bau der neuen Trocknungsanlage.
Außerdem besuchen wir einen der Ziegenmilchlieferanten, den
Naturkosthändler Rinklin und die Fruchtsaftpresserei Jung.

Ort: Emmendingen
(Abfahrt am P&R Bissierstraße in Freiburg)
Uhrzeit: 7.50 Uhr - ca. 17 Uhr
Kosten: 22.-€ (davon 5€ Verwaltungskostenpauschale) - für Bus, Essen und Betriebsbesichtigungen
Do, 24. Oktober 2019

Stadt.Land.Wein&Käse

Regionaler Wein von Martin Linser aus Opfingen und Biokäse von Paula Herr aus Freiamt ergänzen sich perfekt. Eine gelungene Mischung für einen köstlichen Abend im Haus der Bauern.
Beginn: 19h
Kosten: 25€
Veranstalter: Badischer Landwirtschaftlicher Hauptverband
Ort: Haus der Bauern, Freiburg
Anmeldung bei: gerda.buehler@blhv.de
Fr, 25. Oktober 2019

Nachtcafé St. Ulrich - Wie kann Landwirtschaft Klimaschutz?

Die Landwirtschaft ist Mitverursacher des Klimawandels,
aber auch Betroffene dieser Entwicklung. Ziel des Abends ist,
unterschiedlichen Sichtweisen Raum zu geben und mögliche
Perspektiven zu entwickeln.

Ort: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Bollschweil
Uhrzeit: 19.30-22.00 Uhr
Kosten: kleine Spende für Verpflegung

Auf dem Podium:
Dr. Anita Idel, Autorin des Buches „Die Kuh ist kein Klimakiller"
Rüdiger Schmidt, Klimareferent der KLB Deutschland
Gottfried May-Stürmer, BUND-Landwirtschaftsreferent
Hubert God, Referent für Umwelt und Struktur, BLHV
Dr. Martin Armbruster, Referent für Erzeugung und Markt, BLHV

Moderiert wird die Rund durch Anne Körkel.

97 Plätze sind noch frei. Die Veranstaltung findet aber auf jeden Fall statt, weil sich schon genügend Teilnehmer angemeldet haben.
Sa, 26. Oktober 2019

Theaterabend der Laju Bottenau

"Der Grillclub mit dem roten Auto" heißt das Theaterstück der Laju Bottenau.

Beginn ist um 19:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) in der Freiwaldhalle Zusenhofen
Download:
Plakat PDF, ca. 1.019,57 KB
Sa, 26. Oktober 2019

Theaterabend der Laju Bötzingen

Bei Emil Fetzer und seiner Betty gibt es immer wieder kleine Streitereien. Als sich dann noch die Erbtante zur eh schon überraschenden Silberhochzeit ankündigt, scheint das Chaos vorprogrammiert.
Karten für dieses Theaterstück gibt es direkt bei der Laju Bötzingen.

Einlass ist ab 18:30 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr, in der Festhalle Bötzingen.
Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.
Download:
Plakat PDF, ca. 260,27 KB
Sa, 02. November 2019

Bunter Abend Gamshurst

mit Theater

Um 19.30 Uhr startet der 32. Bunte Abend der Laju Gamshurst in der Festhalle Gamshurst.
Der Titel des diesjährigen Theaterstücks heißt: Das darf doch nicht wahr sein!

Wer mehr zum Bunten Abend in Gamshurst wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe wenden.

http://www.landjugend-gamshurst.de/
Download:
Datei herunterladen PDF, ca. 7.365,56 KB
So, 03. November 2019

Bunter Abend Gamshurst

mit Theater

Um 19.30 Uhr startet der 32. Bunte Abend der Laju Gamshurst in der Festhalle Gamshurst.
Der Titel des diesjährigen Theaterstücks heißt: Das darf doch nicht wahr sein!

Wer mehr zum Bunten Abend in Gamshurst wissen möchte, kann sich gerne direkt an die Ortsgruppe wenden.

http://www.landjugend-gamshurst.de/
Download:
Datei herunterladen PDF, ca. 7.365,56 KB
Do, 07. November 2019

Hinter den Kulissen...von Zastlertal Alpakas

Warum schafft man sich Alpakas an? Was hat es mit Alpaka-
Gold auf sich? Diese und noch weitere spannende Fragen
beantwortet Katharina Sandmann bei unserem Hinter-den-
Kulissen-Besuch in Oberried.

Wir werden außerdem von der Gastgeberin zu einem kleinen Vesper eingeladen.

Ort: Oberried
Uhrzeit: 19-21 Uhr
Kosten: Ein Heuballen für die Alpakas :-)

Anmeldung bis 28. Oktober.

18 Plätze sind noch frei. Die Veranstaltung findet aber auf jeden Fall statt, weil sich schon genügend Teilnehmer angemeldet haben.
Do, 07. November 2019

Stadt.Land.Lesung

Julia Heinecke liest aus ihrem neuen Roman „Kalter Nebel – Widerstand am Kaiserstuhl“. Musikalisch begleitet von Liedermacher und Wyhl-Aktivist „Buki“.
Beginn: 19:30h, Einlass ab 19 Uhr
Kosten: 8€
Veranstalter: Badische Bauern Zeitung, keine Anmeldung erforderlich
Ort: Haus der Bauern, Merzhauserstr. 111, 79100 Freiburg
Do, 14. November 2019 - Fr, 15. November 2019

Agritechnica ab *Freiamt/Freiburg*

in Hannover

Alle Teilnehmer besuchen die Messe und die Young Farmers Party am Donnerstagabend. Außerdem haben wir für den Rückweg eine Betriebsbesichtigung organisiert. Der Eintritt zur Messe (mit Schülerausweis 14.-€) und für die Party (ca. 18.- €) muss vor Ort bezahlt werden.

Abfahrt in Freiamt: Do, 0.45 Uhr (weitere Zustiege in Freiburg und Offenburg)
Rückkehrt in Freiamt: Fr, 20.30 Uhr
Kosten: 60.-€ (inklusive Verwaltungskostenpauschale von 15€) für Busfahrt, ÜN+F , Betriebsbesichtigung
dazu kommen: 18.-€ für Young Farmers Party und 14.-€ Messeeintritt (mit Schüler-/Studentenausweis)



**ACHTUNG: Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein!***

**Nochmal ACHTUNG: Nach deiner Anmeldung bekommst du eine Mail mit weiteren Informationen. Falls du diese Mail nicht erhältst, hast du uns die falsche Adresse angegeben (Schreibfehler). Bitte melde dich umgehend bei uns, da du sonst nicht weiter informiert werden kannst!**

15 Plätze sind noch frei. Die Veranstaltung findet aber auf jeden Fall statt, weil sich schon genügend Teilnehmer angemeldet haben.
Fr, 22. November 2019

Dorfabend der Laju Leiselheim

Die Landjugend Leiselheim feiert dieses Jahr ihr 60jähriges Jubiläum und lädt herzlich zu dem diesjährigen Dorfabend ein.
Es erwartet Euch ein Theaterstück, Tänze sowie Werbungen.

Das diesjährige Theaterstück handelt von dem alten Nierstein und seiner hinterhältigen Schwiegertochter. Sie möchte endlich, dass er seinem Sohn den Hof übergibt, aber dieser will partout nicht. Um sie auf die Probe zustellen stellt sich Nierstein todkrank. Im Krankenzimmer werden jedoch tolle Partys gefeiert, was die Schwiegertochter schier auf die Palme bringt. Sogar wahnwitzige Mordpläne mithilfe einer zwielichtigen Zigeunerin werden geschmiedet.

Die Landjugend freut sich, Euch am Freitag den 22.11.2019 ab 19.00 Uhr begrüßen zu dürfen.
Das Programm beginnt um 20.00 Uhr.
Es findet in der ehemaligen Schule in Leiselheim statt.

Für Essen und Trinken wird bestens gesorgt..

Die Leiselheimer Landjugend freut sich auf euch!

https://www.facebook.com/Landjugend.Leiselheim/
Sa, 23. November 2019 - So, 24. November 2019

Herbstverbandsausschuss

auf dem Wolfhof

Wir wagen etwas Neues - die Sitzung ohne Sitzung! Wir verzichten auf lange Vorträge und trotzdem bekommt ihr alle Infos, die ihr braucht und könnt dabei auch eure Ideen und eure Kritik anbringen.

Samstag
ab 16 Uhr: Finanzausschuss
Workshops "Landjugend for future"
ab 20 Uhr: FuckUp-BestPractise-Menue

Sonntag
ab 9.30 Uhr: Herbstverbandsausschuss"sitzung"
ca. 12.30 Uhr: Mittagssnack

Wo: Wolfhof, Nonnenbach 19, 79263 Simonswald
Kosten: Ihr müsst nur die Getränke zahlen. Fahrtkosten werden erstattet.
Bitte mitbringen: Schlafsack, ggf. Kissen, Bettlaken

Und wie immer gilt: Kommen dürfen alle, abstimmen und wählen dürfen nur die Delegierten!

Anmeldung bis zum 17. November möglich.
Sa, 23. November 2019

5. Glühweinnacht im Winzerhof

mit der Laju Königschaffhausen

Auch die 5. Glühweinnacht findet auf dem Weingut Kublin statt.

Nähere Infos gibt es direkt bei der Laju Königschaffhausen.
Sa, 23. November 2019 - Mo, 25. November 2019

AK Deutsche JungwinzerInnen

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

Werde Weinbau-Influencer! An diesem Arbeitskreis der deutschen Landjugend dürfen für den BBL nämlich nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern alle Jungwinzer aus Südbaden teilnehmen!
Wenn dich Weinbaupolitik interessiert, misch mit!

Die genauen Themen stehen noch nicht fest.

Falls du Interesse hast, melde dich auf der BBL-Geschäftsstelle und wir schicken dir rechtzeitig die Einladung mit allen nötigen Infos zu.

http://bdl.landjugend.info/unsere-themen/jungwinzer-politik/
Download:
Weinbau-Influencer PDF, ca. 1.417,48 KB
Mo, 25. November 2019 - Di, 26. November 2019

Grundlagenschulung Lernort Bauernhof

Vom 25.-26. November 2019 bietet Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg zusammen mit dem Landwirtschaftsamt Breisgau-Hochschwarzwald eine Grundlagenschulung für alle Landwirtinnen und Landwirte an, die bereits Schulprojekte auf Ihrem Hof anbieten oder anbieten möchten. Die Grundlagenschulung beinhaltet pädagogische Grundlagen und Methoden für den Lernort Bauernhof. Zudem werden die Themenkomplexe Förderung und Finanzierung, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Lebensmittelhygiene, Versicherung und Haftungsrecht sowie Prävention-Kindersicherer Bauernhof vermittelt. Für Betriebe, die Lernort Bauernhof Betrieb werden möchten, ist die Schulung Bestandteil der Qualifizierung.

Wo: 79254 Oberried
Wann: 25.-26.11.2019
Ansprechpartner:
Ann-Kathrin Behr
Zentrale Koordination Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg
lernortbauernhof@lbv-bw.de
Tel.: 07524/4003-20

Weitere Informationen und Anmeldung:

https://www.lob-bw.de/termine/landwirteschulungen.html
Fr, 29. November 2019

Baden-Württembergischer Junglandwirtekongress

Beruf Landwirt - Wieso tu' ich mir das an?

Auch 2019 gibt es wieder einen Baden-Württembergischen Junglandwirtekongress in Denkendorf (bei Stuttgart)

Viel Arbeit, wenig Geld, kein freies Wochenende, schwierige
Verbraucher... Trotzdem entscheiden sich viele junge Menschen
- auch ohne Hof - für eine landwirtschaftliche Ausbildung. Beim
Julako erfahrt ihr, wie ihr trotz der vielen Arbeit gut über die
Runden kommt, welche Alternativen zur Selbstständigkeit es
gibt und was gute Kommunikation auf einem Betrieb ausmacht.

Ort: Festhalle Denkendorf
Uhrzeit: 10-15 Uhr
Eintritt: 20 €

Wir fahren von verschiedenen Orten nach Denkendorf. Falls du in einem Bus mitfahren willst, melde dich bitte bei uns.

Hier musst du dich nur anmelden, wenn du nicht mit deiner Klasse mitfährst.

http://julako.de/
Fr, 29. November 2019 - So, 01. Dezember 2019

AK JumPo (Jugend macht Politik)

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

Werde Politik-Influencer! An diesem Arbeitskreis der deutschen Landjugend dürfen für den BBL nämlich nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern alle Lajus aus Südbaden teilnehmen, die Interesse an Jugendpoltiik haben! Also, misch mit!

Die genauen Themen für dieses Wochenende stehen noch nicht fest.

Falls du Interesse hast, melde dich auf der BBL-Geschäftsstelle und wir schicken dir rechtzeitig die Einladung mit allen nötigen Infos zu.

https://bdl.landjugend.info/unsere-themen/jugendpolitik/arbeitskreis-jugend-macht-politik/
Download:
Politik-Influencer PDF, ca. 1.417,29 KB
Mo, 02. Dezember 2019

Und der L.U.I geht an....

Mit Innovationen Zukunft gestalten. Die Sieger des 23. Landwirtschaftspreises für Unternehmerische Innovationen (LUI) werden durch Peter Hauk MdL ausgezeichnet. Wir laden euch bei Sekt, Häppchen und der Vorstellungen der Innovationen zu einem kurzweiligen Abend ein.

Ort: Festsaal in der Illenau in Achern
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Kosten: keine
Di, 03. Dezember 2019

Hinter den Kulissen vom SWR

Fernsehen, Radio, Internet, App - der SWR ist mittlerweile auf vielen Kanälen präsent. Auch in Freiburg hat der Südwestrundfunk ein Studio und das schauen wir uns heute an.
Wie arbeitet so ein multimedialer Medienanbieter? Sind seine Angebote wirklich frei zugänglich für jeden? Wie sehen die Redaktionsräume aus? Wie die multimedialen Schnittplätze?
Es verspricht wieder ein spannender Blick hinter die Kulissen zu werden!

Wann: 17:30 Uhr
Wo: SWR-Studio, Kartäuserstr. 45, 79102 Freiburg
Kosten: Keine

Anmeldung bis zum 24.11.2019.
Mi, 04. Dezember 2019

Stadt.Land.Kino

„Unsere große kleine Farm“ - ein Film über das Zusammenspiel von Landwirtschaft und Natur auf einer Farm in Kalifornien. Im Anschluss laden Junglandwirte aus der Region zum Austausch ein. Regionale Getränke und Häppchen können von unseren Junglandwirten und Jungwinzern käuflich erworben werden.
Beginn: 19h
Kosten: 5€ für Eintritt und Begrüßungssecco
Veranstalter: Bund Badischer Landjugend
Ort: Haus der Bauern, Merzhauserstr. 111, 79100 Freiburg

Es sind noch ausreichend Plätze frei. Melde dich an und mache noch ein bisschen Werbung, damit die Veranstaltung auf jeden Fall stattfindet.
Do, 05. Dezember 2019

Basics Hofübernahme

für Winzer und Landwirte

An diesem Abend erhaltet ihr Tipps und Tricks für eine gelingende
Hofübernahme (auch außerfamiliär). Anhand einer
Timeline verdeutlichen wir euch, wann was ansteht und welche
rechtlichen und menschlichen Gesichtspunkte berücksichtigt
werden müssen.

Ort: Haus der Bauern, Freiburg
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Kosten: 5.-€ für Verpflegung
Mo, 09. Dezember 2019

AK Agrarpolitik

Arbeitskreis des Bund der deutschen Landjugend

Werde Agrar-Influencer! An diesem Arbeitskreis der deutschen Landjugend dürfen für den BBL nämlich nicht nur Vorstandsmitglieder, sondern jederJunglandwirt, jede Junglandwirtin aus Südbaden teilnehmen!
Wenn dich Weinbaupolitik interessiert, misch mit!

Die genauen Themen für diesen Tag stehen noch nicht fest.

Falls du Interesse hast, melde dich auf der BBL-Geschäftsstelle und wir schicken dir rechtzeitig die Einladung mit allen nötigen Infos zu.

https://bdl.landjugend.info/unsere-themen/junglandwirte-politik/arbeitskreis-agrarpolitik/
Download:
Agrar-Influencer PDF, ca. 1.417,35 KB
Di, 10. Dezember 2019

Hinter den Kulissen von der ESCAD AG

15 Standorte u.a. in Deutschland, Österreich und Indien hat die ESCAD AG, ihr Hauptsitz aber ist in Pfullendorf. Und hier schauen wir hinter die Kulissen.
Kernkompetenzen des Unternehmens sind Lösungen im Bereich der Geschwindigkeit und Automation. Die Produkte, Technologien und Dienstleistungen kommen in der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, aber auch in der Luft- und Raumfahrt sowie Solartechnik zur Anwendung.
Heute erfahrt ihr, wie der Arbeitsplatz eines Ingenieurs aussieht, was ein Smart Roboter ist und wie man ihn einssetzt.

Wann: 18:00 Uhr
Wo: ESCAD-Str. 1, 88630 Pfullendorf
Kosten: Keine

Anmeldung bis zum 01.12.2019.
So, 15. Dezember 2019

Abgabefrist Zuschussunterlagen 2019 + Antrag Gruppenraumumbau 2020

Vergesst nicht, eure Zuschussunterlagen für 2019 abzugeben. Bis zum 15. Dezember müssen sie auf der Geschäftsstelle sein, damit ihr für das laufende Jahr auch Zuschüsse bekommt. Dasselbe Datum gilt für die Abgabe eines Antrags auf Zuschuss für den Gruppenraumumbau 2020. Alle anderen Zuschüsse 2020 müssen nicht mehr beantragt werden.

Bei Fragen könnt ihr euch auf der Geschäftsstelle melden.
Mi, 18. Dezember 2019

Jungunternehmertag Weinbau

Nach dem grandiosen ersten Unternehmertag im letzten Jahr gehen wir, zusammen mit dem Badischen Weinbauverband, in die zweite Runde. Am Morgen stellen junge Unternehmer sich und ihre Konzepte vor, am Nachmittag geht es um das Thema Marketing.

Ort: Haus der Bauern, Freiburg
Uhrzeit: 9-15.30 Uhr (mit anschließender Weinprobe)
Kosten: 10.-€

Du musst dich über das Online-Formular nur anmelden, wenn du nicht im Zuge der Berufs- oder Fachschule kommst.

Es sind noch ausreichend Plätze frei. Melde dich an und mache noch ein bisschen Werbung, damit die Veranstaltung auf jeden Fall stattfindet.
Do, 02. Januar 2020 - Mo, 06. Januar 2020

POGS

Gruppenleiterschulung

Die "Persönlichkeits-, Organisations- und Gruppenleiterschulung" richtet sich an alle Mitglieder, Vorstände und Gruppenleiter in der Landjugend ab 17 Jahren.
Bei POGS könnt ihr:
* Euch persönlich weiterbilden
* Viele engagierte Landjugendliche aus anderen Gruppen kennenlernen
* Tipps und Tricks für eure Arbeit vor Ort bekommen
* Viele neue Spiele und Methoden kennenlernen
* Jede Menge Spaß haben
* Den BBL kennenlernen

An den 5 Tagen geht es u.a. um Kommunikation und Rhetorik, Erste Hilfe, eigene Stärken und Schwächen, den Umgang mit Konflikten und das Jugendschutzgesetz bzw. die Aufsichtspflicht. Die Teilnahme an allen Tagen ist Voraussetzung für den Erwerb der Juleica (Jugendleiter-Card). Mit der Juleica könnt Ihr als Gruppenleiter einige Vergünstigungen bekommen (z.B. bei BBL-Veranstaltungen, bei der Bahncard, in Bastelläden, Eintrittsgelder...).

Wann: 02.-06.01.2020
Uhrzeit: Donnerstag 14:00 Uhr - Montag 16:00 Uhr
Wo: Wolfhof in Simonswald
Kosten: 100.- € (werden oft von der Gruppe übernommen)
Anmeldefrist bis 08.12.2019
Teilnahme ab 16 Jahren möglich

Pro Ortsgruppe können maximal 3 Landjugendliche teilnehmen.
Wichtig bei all unseren Anmeldungen: Jede Person muss einzeln angemeldet werden!
Anmeldung ab November möglich, Infos kommen rechtzeitig.
Download:
POGS Flyer PDF, ca. 1.452,83 KB

Es sind noch ausreichend Plätze frei. Melde dich an und mache noch ein bisschen Werbung, damit die Veranstaltung auf jeden Fall stattfindet.
Mi, 08. Januar 2020

Kommunkations- & Argumentationstraining für Winzer

„Wir können nicht nicht kommunizieren“. Welche Signale wir
senden, auch wenn wir nichts sagen, wie eine solide Argumentation
aufgebaut wird und wie Frau Merkel mit Obama und
Trump zurechtkommt, darum geht es an diesem Abend.

Ort: Haus der Bauern, Freiburg
Uhrzeit: 19-22 Uhr
Kosten: 5.-€ für Verpflegung

Es sind noch ausreichend Plätze frei. Melde dich an und mache noch ein bisschen Werbung, damit die Veranstaltung auf jeden Fall stattfindet.
Fr, 10. Januar 2020

BLHV-Jungunternehmertag

Zum vierten Mal trifft sich die junge Agrarszene zum BLHV Jungunternehmertag.
Ein Tag nur für junge UnternehmerInnen
und die, die es einmal werden wollen. Am Morgen werden
innovative Konzepte vorgestellt, am Nachmittag steht das Thema "Digitaler Nachlass" im Vordergrund.

Ort: Festhalle Bräunlingen
Uhrzeit: 9.30-15 Uhr
Kosten: 10.-€
Download:
Datei herunterladen PDF, ca. 1.379,92 KB

Es sind noch ausreichend Plätze frei. Melde dich an und mache noch ein bisschen Werbung, damit die Veranstaltung auf jeden Fall stattfindet.
Sa, 11. Januar 2020

Kreisfasnachtsball der Landjugend Wolterdingen

Am Samstag, den 11.01.2020 findet der Kreisfasnachtsball der Landjugend Wolterdingen in der Festhalle in Wolterdingen ab 20 Uhr mit DJ ChrisDi statt.
Download:
Datei herunterladen PDF, ca. 387,29 KB
Sa, 11. Januar 2020

Konzert der Dorfrocker in Freiamt

Am 11. Januar 2020 kommen die Dorfrocker ins Kurhaus in Freiamt.
Weitere Info's folgen.
Do, 16. Januar 2020 - Mi, 22. Januar 2020

Internationale Grüne Woche

In den Goldenen Zwanzigern wurde die IGW gegründet und auch knapp 100 Jahr später ist die Grüne Woche für die Landjugend ein Grund zu feiern. Glamour gibt es beim Landjugendball, Spaß gibt es auf der Fete, Infos bei Stadtführung und Messe und Austausch wie immer rund um die Uhr.

Welches Rahmenprogramm während der Messe-Tage auf euch wartet, erfahrt ihr ab Mitte Oktober auf www.laju-suedbaden.de. Dann haben wir nämlich alle Infos vom BDL und können euch auch die genauen Preise sagen.

Ort: Berlin (Hotel Seifert)
Kosten: voraussichtlich 339.-€ bzw. 319.-€ mit Juleica (für ÜN, Frühstück,
Busfahrt, U-Bahn-Ticket, IGW-Eintritt, Ball & Fete)
Download:
IGW Flyer PDF, ca. 2.110,60 KB
Fr, 07. Februar 2020

Basics Hofübernahme

für Landwirte

An diesem Abend erhaltet ihr Tipps und Tricks für eine gelingende Hofübernahme (auch außerfamiliär). Anhand einer Timeline verdeutlichen wir euch, wann was ansteht und welche rechtlichen und menschlichen Gesichtspunkte berücksichtigt werden müssen.

Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis (wird noch bekannt gegeben)
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Kosten: 5.-€ für Verpflegung

Es sind noch ausreichend Plätze frei. Melde dich an und mache noch ein bisschen Werbung, damit die Veranstaltung auf jeden Fall stattfindet.
Sa, 08. Februar 2020

Tour de Ländle: Markgräflerland

Wir besichtigen die WG Wolfenweiler, das VDP Weingut Lämmlin-Schindler in Mauchen und den Allround-Betrieb Fünfschillling in Fischingen. Die hervorragenden Weine der drei Betriebe werden wir dabei natürlich auch probieren.

Ort: Markgräflerland (Abfahrt: P&R Umkirch)
Uhrzeit: 08.45 Uhr - 18.30 Uhr
Kosten: 50.- (inklusive Verwaltungskostenpauschale von 10€) für Busfahrt, Mittagessen, 3 Weinproben

ACHTUNG: Diese Fahrt bieten wir nur für Ü18jährige an.

Es sind noch ausreichend Plätze frei. Melde dich an und mache noch ein bisschen Werbung, damit die Veranstaltung auf jeden Fall stattfindet.
Mi, 19. Februar 2020

Blackout Party

der Landjugend Hondingen

Die Blackout Party findet jedes Jahr am Mittwochabend vor dem schmutzigen Donnerstag statt. Es werden keine Kosten und Mühen gescheut das Gemeinschaftshaus in eine bunte, dem Motto angepasste Location zu verwandeln. Mit professioneller Licht- und Tontechnik sowie einem DJ darf man ab 18 Jahren bis in die frühen Morgenstunden feiern.

Wo: Gemeinschaftshaus Hondingen
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 03:00 Uhr

https://www.landjugendhondingen.jimdo.com
Mi, 11. März 2020

Kochkurs Badische Tapas

Regional isch ideal, saisonal auch! Getreu diesen Mottos wird unter Leitung von Elisabeth Auer vom Forum Ernährung und Verbraucherbildung geschnibbelt, was das Zeug hält. Und natürlich genießen wir die leckeren Badischen Tapas auch gleich!

Ort: Landwirtschaftsamt Stockach
Uhrzeit: 18.30-22:30 Uhr
Kosten: 15.-€ für Anleitung, Essen + 10.- € opt. für Weine

Es sind noch ausreichend Plätze frei. Melde dich an und mache noch ein bisschen Werbung, damit die Veranstaltung auf jeden Fall stattfindet.
Do, 19. März 2020 - So, 22. März 2020

Agrarlehrfahrt nach Niedersachsen und Rotterdam

Ein schwimmender Kuhstall? Austernpilzzucht mitten in der Stadt? Rotterdam von oben und vom Wasser aus? Auf unserer Lehrfahrt über Niedersachsen in die Niederlande erwarten euch viele spannende Besichtigungen.

Anmeldungen sind ab dem 4.11. um 9 Uhr möglich.

Ort: Niedersachsen und Rotterdam

Uhrzeit:
Do 23:00 Uhr: Einstieg Freiamt an der Garage Oestreicher
Do 23:30 Uhr: Einstieg Freiburg Park and Ride Bissierstraße
Fr 00:45 Uhr: Einstieg Donaueschingen Landwirtschaftsamt
bis So, ca. 21 Uhr

Kosten: 180.-€ (inklusive Verwaltungskostenpauschale von 20€) für Bus, Programm, Übernachtungen und
Verpflegung (ausgenommen Mittagessen am Sa in der Markthalle und Getränke in den Restaurants)

ACHTUNG: Das Mindestalter für diese Reise beträgt 18 Jahre

ACHTUNG TEIL 2: Wenn du keine Bestätigungsmail bekommen hast, setze dich bitte dringend mit uns in Verbindung, da du ansonsten keine Infos erhältst.
Do, 26. März 2020

Lebensmittelhygiene bei Vereins- und Straßenfesten

Worauf muss ich achten?

Hier und da richtet ihr Vereins- und/oder Straßenfeste aus? Das ist toll, diese sind nämlich nicht mehr wegzudenkende Veranstaltungen des öffentlichen Lebens. Jedoch gewinnt der Umgang mit und die Abgabe von Lebensmitteln hat auf diesen Veranstaltungen immer mehr an Bedeutung.
Diese Veranstaltung dient vor allem dazu, euch Hinweise zum sachgerechten Umgang mit Lebensmitteln zu geben.

Datum: 26.03.2020, 20.00 Uhr
Ort: Haus der Bauern
Kosten: Keine
Referentin: Hannelore Green (Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald)

Anmeldung ab 02.01.2020 möglich
Sa, 28. März 2020 - So, 29. März 2020

Frühjahrsverbandsausschuss

in Egringen

Ganz in den Südwesten, in den Kreis Lörrach, zieht es uns zum Frühjahrsverbandsausschuss 2020. Zusammen mit euch wollen wir das Wochenende nutzen, um Infos auszutauschen, Beschlüsse zu fassen und dabei jede Menge Spaß zu haben. Alle Lajus aus dem BBL-Verbandsgebiet dürfen kostenlos teilnehmen, abstimmen und wählen dürfen allerdings nur die Delegierten aus den Kreisverbänden.


Nähere Infos gibt es rechtzeitig an dieser Stelle.
Sa, 04. April 2020 - So, 05. April 2020

POGS+

POGS+ richtet sich an alle Landjugendmitglieder, die bereits POGS oder eine andere Gruppenleiterschulung gemacht haben. Hier könnt ihr euch persönlich weiterbilden, aber auch Tipps und Tricks für eure Landjugendarbeit bekommen. Ihr lernt neue Spiele kennen und habt die Möglichkeit gruppenspezifische Kompetenzen durch Themen wie zum Beispiel Respekt und Rücksichtnahme, Konfliktlösestrategien oder Kommunikationstraining zu erwerben.
Auch lernt ihr viele engagierte Lajus aus anderen Gruppen kennen. Es lässt sich also nicht vermeiden, dass dieses Wochenende auch sehr spaßig wird. Ganz
nebenbei könnt ihr mit POGS+ auch noch eure Juleica auffrischen.

Nähere Infos werden noch bekannt gegeben.
Di, 21. April 2020

Hinter den Kulissen vom Amtsgericht Freiburg

Ihr wolltet schon immer mal wissen, für was ein Amtsgericht überhaupt zuständig ist? Na dann ist diese HdK Reihe genau das Richtige für euch:
Ihr bekommt einen Einlblick welche Aufgaben ein Amtsgericht im Bereich der Rechtsprechung hat und für welche sonstigen Gerichtsverfahren dieses zuständig sind. Ihr erfahrt auch, welche Rolle der Bürger in einem Prozess als Partei, als Angeklagter, als Zeuge oder als ehrenamtlicher Richter hat, was ein Rechtsanwalt oder ein Sachverständiger macht.

Interesse geweckt? Dann meldet euch schnell an:

Wann: 18:00 Uhr
Wo: Holzmarkt 6, 79098 Freiburg
Kosten: Keine

Es sind noch ausreichend Plätze frei. Melde dich an und mache noch ein bisschen Werbung, damit die Veranstaltung auf jeden Fall stattfindet.
Fr, 08. Mai 2020

Hinter den Kulissen von Fairfleisch

Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen der Schlachthofinitiative Überlingen und der Fairfleisch GmbH. Was macht Fairfleisch anders als industrieelle Schlachtbetriebe?
Was hat Fleisch mit Fairness zu tun? Welche Anforderungen werden an die landwirtschaftliche Tierhaltung gestellt? All diese Fragen werden uns bei dieser Betriebsbesichtigung beantwortet.

Wann: 18:00 Uhr
Wo: Fairfleisch GmbH, Reutehöfe 11a, 88662 Überlingen
Kosten: Keine
Sa, 09. Mai 2020 - So, 10. Mai 2020

Fit für'n Vorstand + Gipfeltreffen

Schulung für Vorstände, Rechner & Schriftführer

Wir machen euch fit für euren Vorstandsposten. Egal, ob ihr schon ein Amt habt oder überlegt, eines zu übernehmen. An diesem Tag in Mönchweiler bekommt ihr viele hilfreiche Tipps. Und zum ersten Mal ist das Gipfeltreffen auch gleich mit dabei

Nähere Infos gibt es rechtzeitig an dieser Stelle.
Fr, 15. Mai 2020 - So, 17. Mai 2020

Freizeitleiterschulung

Hier werden die Freizeitleiter für die BBL-Wolfhoffreizeit zu Beginn der Sommerferien fit gemacht und können ihre Juleica verlängern lassen. Zudem entsteht auch schon ein Großteil des Programms an diesem Wochenende. Lust dabei zu sein oder Fragen zum genauen Ablauf? Melde dich bei Silvia auf der Geschäftsstelle.

Ort: wird noch bekannt gegeben
Kosten: keine
So, 21. Juni 2020

KREIS Sonnwendfeier

der Landjugend Hondingen

Am 21. Juni findet die Sommersonnwende statt. Die Landjugenden feiern diesen Tag jedes Jahr aufs Neue um die bösen Geister des Winters zu vertreiben.
Mit einem großen Fackelumzug und dem Entzünden des großen Sonnwendfeuers auf dem Wallenberg beginnt der Höhepunkt unseres Festes.

Wo: Wallenberg und Gemeinschaftshaus Hondingen
Wann: 21. Juni 2020
Beginn/Ende: wird noch bekannt gegeben

https://www.landjugendhondingen.jimdo.com
Mi, 08. Juli 2020

Hinter den Kulissen bei der Badischen Zeitung

Hier bekommt ihr einen Eindruck was hinter dem Namen "Badische Zeitung" steckt und erfahrt die heutigen Bestandteile eines modernen Medienhauses.
Durch die Führung des BZ-Museums wird euch die Entwicklung des Zeitungsdrucks und die Firmengeschichte des Hauses vorgestellt. Ihr könnt das Druckzentrum besichtigen, damit man den täglichen Fertigungsprozess der Badischen Zeitung hautnah miterleben kann.


Wann: 18:00 Uhr
Wo: Empfang des Verlagsgebäudes, Lörracher Str. 3, 79115 Freiburg
Kosten: Keine
Sa, 01. August 2020 - Fr, 07. August 2020

Wolfhoffreizeit

Unsere Freizeit für Kinder und Jugendliche auf dem Wolfhof in Simonswald ist ein Angebot für Jungs und Mädels im Alter von 9 – 14 Jahren. Jedes Jahr findet sie in der ersten Sommerferienwoche statt.

Der Wolfhof liegt in Obersimonswald. Der Wald, der den Wolfhof umgibt, lässt sich für viele Aktionen in der Natur nutzen und das Außengelände bietet sich für Spiele und Turniere an.
Die Unterbringung erfolgt in geschlechtsgetrennten Zimmern von 4-6 Betten. An der Freizeit nehmen max. 35 Kinder teil. Es werden sowohl Unternehmungen in der großen Gruppe als auch Aktionen in Kleingruppen unternommen. Das Betreuungsteam besteht aus ausgebildeten Gruppenleiter/innen, die ein abwechslungsreiches Programm mit Gruppenaktionen und Ausflügen planen.

Weitere Infos kommen demnächst!
Fr, 07. August 2020 - So, 09. August 2020

Sport- & Spielwochenende

in Glashütte

Nach einem Jahr Pause gibt es 2020 endlich wieder ein Sport und Spiel. Die Landjugendgruppe Glashütte ganz im Osten unseres Verbandsgebiets wird für euch wieder DAS Landjugendwochenende des Jahres auf die Beine stellen. Näheres zu Programm und Ablauf gibt es rechtzeitig an dieser Stelle.
Sa, 24. Oktober 2020 - So, 25. Oktober 2020

Trekking Wochenende

2 Etappen vom Schluchtensteig

Wir wandern wieder durchs Verbandsgebiet. Dieses mal geht es Richtung Schluchtensteig!
Nähere Infos gibt es rechtzeitig an dieser Stelle.
Sa, 21. November 2020 - So, 22. November 2020

Herbstverbandsausschuss

auf dem Wolfhof

Auf dem Wolfhof kommen jeden Herbst Lajus aus ganz Südbaden zusammen.

Ort: Wolfhof (Nonnenbachtal 19, 79263 Simonswald)
Kosten: entstehen nur für Getränke, Fahrtkosten werden erstattet.
Bitte mitbringen: festliche (Ball-)kleidung, Schlafsack, ggf. Kissen, Bettlaken

Nähere Infos gibt es rechtzeitig an dieser Stelle.
Impressum | Datenschutz