GS
Klausur
HdB
Wir suchen
Stellenausschreibbung Koordination

Auch eine relative kleine Geschäftsstelle muss gut koordiniert werden. Deshalb suchen wir spätesten zum 1. Februar 2019 einen Teamplayer, der diese Koordination zu hundert Prozent übernimmt. Welche Aufgaben die Stelle beinhaltet, was wir erwarten und was wir bieten können, erfahren Sie in der ausführlichen Stellenausschreibung. Mindestens genauso viel sagt aber auch aus, warum das Geschäftsstellen-Team hier so gerne arbeitet, denn...

... es gibt viele gute Gründe sich beim Bund Badischer Landjugend zu bewerben!

Sinn und Spaß

MartinJungen Menschen bei der Verwirklichung ihrer Träume unterstützen, dabei immer neue Wege gehen und mit einem innovativen, professionellen und angenehmen Team auf Augenhöhe arbeiten: Der Job beim BBL macht Sinn und Spaß!

Martin Möller - Geschäftsstellenkoordination

Ein tolles Team

MichaelaIch habe den für mich passenden Job gefunden. Er ist sehr abwechslungsreich, eine Mischung aus Büroarbeit und "Draußenunterwegssein" und man lernt viele neue Menschen kennen. Außerdem kann ich meine eigenen kreativen Ideen einbringen und mit den Leuten um mich herum etwas bewegen. Sei es im agrarischen Bereich oder in der Jugendarbeit allgemein. Last but not least liebe ich meine Arbeit wegen unseres tollen Teams. Selbst nach einem noch so schönen Urlaub freue ich mich darauf zurückzukommen.

Michaela Schöttner - Bildungsreferentin (Agrar)

Raus aus der Komfortzone

SilviaDie Arbeit als Bildungsreferentin beim BBL ist herausfordernd und bringt mich auch von Zeit zu Zeit raus aus meiner Komfortzone. Ehrenamt und Hauptamt unterstützen sich gegenseitig und ich arbeite sehr gerne mit allen zusammen. Meine Arbeit bei der Landjugend erfüllt mich. Hier kann ich kreative Fähigkeiten einbringen, erhalte Anerkennung, entwickle neue soziale Beziehungen und habe immer wieder tolle Momente und Erlebnisse.

Silvia Kaiser - Pädagogische Bildungsreferentin

Kreativität und Struktur

ChristinaWarum ich schon so lange beim BBL dabei bin? Weil es nie langweilig wird! Hier gibt es kein "Das war schon immer so." Immer wieder fällt uns als Team aus Ehren- und Hauptamtlichen etwas ein, was es Neues braucht, was verbessert oder überarbeitet werden könnte. Und das gehen wir auch an. Damit aus Kreativität kein Chaos wird, brauchen wir aber auch eine verlässliche, durchdachte Struktur: das Herz der Geschäftsstelle. In anderen Worten: Dich!

Christina Mikuletz - Bildungsreferentin (Öffentlichkeitsarbeit)

Der Mensch steht im Mittelpunkt

AlexUnsere offene Verbandskultur, der spürbare Wille aller, sich und den Verband ständig weiterzuentwickeln, die Möglichkeit eigene Ideen zu entwickeln und diese auch umzusetzen - es gibt viele Dinge, die ich an meiner Arbeit mag. Am meisten schätze ich allerdings, dass trotz vieler Sachzwänge, die oft vorherrschen, der Mensch bei uns im Mittelpunkt steht.

Alexander Seibold - Geschäftsführung

Impressum | Datenschutz