Wir gestalten LandLebenSüdbaden ohne Landjugend? Für unsere 4.000 Mitglieder nicht vorstellbar! Woche für Woche treffen sie sich in ihren Ortsgruppen. Sie engagieren sich in ihren Gemeinden und sorgen mit dem BBL als Dachverband dafür, dass das Leben auf dem Land attraktiv bleibt. Genau dafür setzen wir uns auf allen Ebenen ein! Wir diskutieren mit Politikern, wir organisieren Fortbildungen und Freizeitveranstaltungen. Und das beste daran? Wir haben Spaß dabei!

Mit dabei sind natürlich auch immer unsere jungen Winzer und Landwirte, ohne die Südbaden nicht das wäre, was es ist. Für sie ist der Austausch besonders wichtig, aber auch unsere Lehrfahrten und Seminare bringen sie beruflich und privat ein Stück weiter.

Alle zusammen sind wir der Bund Badischer Landjugend.

70-Stunden-Aktion BADNERLANDGEMACHT

Wir schaffen um zu bleiben!

badnerlandgemachtMeldet euch jetzt schon an zur 70-Stunden-Aktion 2019! Am 24. Mai 2019 bekommt eure Ortsgruppe dann eine vorher unbekannte Aufgabe und hat 70 Stunden Zeit diese zu erfüllen. Nur eins ist sicher: Es ist eine Aufgabe, die euch in eurem Ort auch etwas bringt! Mehr...

StartUps gesucht!

Ein Wettbewerb des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

StartUps gesucht!Euer täglich Brot sind Lebensmittel aus Baden-Württemberg? Ihr seid kreative Macher mit einer g’scheiten Geschäftsidee?
Dann bewerbt euch bis zum 24. Oktober 2018 beim Landeswettbewerb „Natürlich. VON DAHEIM“ 2018 und gewinnt Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro.
Infos und Teilnahmebedingungen findet ihr auf https://von-daheim.de/startup

BMEL-Studie "Arbeitsmarkt Landwirtschaft"

Eine Online-Umfrage unter Landwirtschaftlichen Betrieben (und auch Institutionen) soll die berufliche Bildung unter die Lupe nehmen. Vor diesem Hintergrund hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) eine Studie zum "Arbeitsmarkt Landwirtschaft in Deutschland - aktuelle und zukünftige Herausforderungen an die Berufsbildung" in Auftrag gegeben. An der Online-Umfrage können sich bis 30. September alle landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland beteiligen.

Neulich bei der Landjugend...

WOLFHOFFREIZEIT vom 28.07. bis 03.08.18

Impressum | Datenschutz